Sommer

Kunstrasenplatz

57,6 x 90,0 m bis 2. Liga Regio zugelassen
45,0 x 57,2 m 
35,5 x 57,6 m

Fussball

Der einzige FIFA konforme Kunstrasenplatz des Oberengadins bietet mit seiner Grösse von 57,6 x 90,0 m die Möglichkeit offizielle Ligaspiele bis zur 2-ten Liga auszutragen. Der verfüllte Kunstrasenplatz bietet allen erdenklichen Spielkomfort und vermindert durch seine Ausführung das Verletzungsrisiko enorm. Sobald der Schnee geschmolzen ist, kann gespielt werden. Durch die fix installierte Platzbeleuchtung kann bis lange in den Herbst hinein gespielt werden, da die früher einsetzende Dunkelheit keine Rolle mehr spielt. Die genauen Jahreszeitlichen Öffnungszeiten richten sich nach der jeweils aktuellen Witterungs- und Schneelage.

Nebst dem Grossfeld sind zwei Kleinfelder 33,5 x 57,6 m für den 7-er Juniorenfussball und 57,1 x 44,9 m Feld für den 9-er Fussball eingezeichnet. Die dazu notwendigen 5 m Tore sind ebenfalls Teil der Infrastruktur und stehen zur Verfügung. 

Die PROMULINS Arena verfügt über einen Garderobentrakt mit 4 Garderoben à je 42 m², wobei 2 Garderoben auf denselben Duschbereich mit 8 Duschplätzen zugreifen. Damit besteht die Möglichkeit 2 Garderoben für ein Team miteinander zu verbinden oder Zeitversetzt bis zu 4 Mannschaften unterzubringen.

Der Platz darf gemäss den Vorschriften nur mit normalen Turnschuhen oder für Kunstrasen ausgelegte Fussballschuhe bespielt werden. Der Gebrauch von Hartstollenschuhen ist untersagt.

Reservation

Anfragen für Reservationen richten Sie bitte direkt an die Betriebsleitung und kontaktieren den Belegungsplan.

Kosten Kunstrasenplatz: CHF  50 / Stunde

Polysportiver Hartplatz

58,0 x 28,0 m

Bandenfussball, Handball, Unihockey, Streetball, Volleyball

Im Sommer wandelt sich die Kunsteisbahn zum polysportiven Hartplatz, der mit seiner Fläche von 58,0 x 28,0 m mehrere Sportarten miteinander vereint. Über das ganze Feld kann das von der FIFA unterstütze Bandenfussball auf 3 m Breite Tore gespielt werden. Die Netze der Bandenumrandung garantieren, dass nicht jeder Ball der das Tor verfehlt im nahegelegenen Inn oder dem Vorplatz der Gewerbeschule gesucht werden muss. Auf den Seitenbahnen helfen die Garderoben und Technikbauten, dass die Bälle nicht zu weit vom Spielfeld wegfliegen. Ebenfalls über das ganze Feld kann Handball oder Unihockey gespielt werden. Für kleinere Gruppen, die Unihockey spielen möchten können die mobilen Tore auch Quer aufgestellt und der Platz mit einer im Winter benutzten Abgrenzung unterteilt werden.

Quer eingezeichnet sind übereinanderliegend 2 Volleyball- und Streetballfelder eingezeichnet. Dies verleiht dem Platz die Möglichkeit grössere Gruppen aufzuteilen und 2 verschiedene Spiele parallel auszutragen.

Die Benutzung des Platzes mit Inline Skates, Skateboard, Kickboards und Fahrrädern ist nicht gestattet.

Reservation

Anfragen für Reservationen richten Sie bitte direkt an die Betriebsleitung und kontaktieren den Belegungsplan.

Kosten Polysportiver Hartplatz: CHF 30 / Stunde

Fun- und Trendsport

mit Bowl
8,0 x 16,0 m
14,0 x 3,0 m

Beachvolleyball, Skaten, Bouldern

Die Fun- und Trendsportanlage ist dreigeteilt und umfasst den Skatepark, den Beachvolleyball und die Boulderwand. 

Die einzige Bowl im Oberengadin hebt die PROMULINS Arena von anderen ähnlichen Anlagen im Engadin ab. Tables, Slides, Kickers und Ramps runden die kompakte Skateanlage ab und begeistern Skater aller Stärkeklassen. 

Das Beach Volleyballfeld entspricht den gängigen Normen der World Series. Durch seine Lage zwischen Technikgebäude und Mehrzweckhalle ist das Feld Windgeschützt und daher Abends angenehm bespielbar.

Die Boulderwand richtet sich an Kletterinnen und Kletterer, die nach Feierabend nicht mehr an den Fels gehen möchten. Koordination und Kraft können an der 42 m2 grossen Boulderwand trainiert werden. Nicht nur für die Kenner der Szene auch für unsere kleinsten Gäste wird die Wand eine Herausforderung. Ein weicher Untergrund sorgt dafür, dass Stürze nicht zu viele Blessuren mit sich ziehen.

Reservationen/Preise

Die einzelnen Anlagenteile können reserviert werden uns sind kostenpflichtig:

Kosten Skatepark: CHF 20 / Stunde

Kosten Beach Volleyball: CHF 20 / Stunde

Kosten Boulderwand: CHF 20 / Stunde

Leichtathletikanlage

80 m
Kugelstossen
Weitsprung

Die Leichtathletik Möglichkeiten in der Promulins Arena sind beschränkt und auf zwei Standorte verteilt. Ziel der Sportstätte Planer war die für den Schulsporttag der Gemeindeschulen wichtigen Infrastrukturen in die Arena zu integrieren. Aus diesem Grund ist die Promulins Arena in Bezug auf die Leichtathletik als klein aber fein zu bezeichnen. Zwei Tartan Sprintbahnen von 80 m Länge entlang des Kunstrasenfussballplatz und die Möglichkeit des Kugelstossen und Weitsprung (beides in den Beach Volleyballplatz) stehen Athletinnen und Athleten zur Verfügung.

Tennisplatz

2 Sand-Tennisplätze

Die beiden Vulcanit Sand-Tennisplätze auf dem Areal der PROMULINS Arena sind im Besitz des Tennisclub Samedan, die Plätze können jedoch von Jedermann/-frau gebucht werden. Buchungsstellen sind die Samedan Tourist Information oder das Betriebsbüro der PROMULINS Arena.

Kosten Tennisplatz: CHF 20 / Stunde

 

Kinderspielplatz

Der Kinderspielplatz wurde neu angelegt und passt sich ins in Samedan verwendete Biber Motto ein. Spielen am Bach, Hängematten, Klettertürme, eine Seilbahn und weitere Attraktionen warten auf die kleinen Besucher und ihre Eltern.

Minigolfanlage

14 Bahnen

Die Minigolfanlage, die zum Alters- und Pflegeheim Promulins gehört liegt vom Bahnhof her kommend am Anfang der Anlage. Die 14 Bahnen umfassende Anlage ist wunderschön gelegen und während der Öffnungszeiten können Besucher vom Kioskangebot profitieren.

Öffnungszeiten bis 7.10.2013: Di-So 14.00-19.00 Uhr (letzte Stockausgabe 18.30 Uhr)

Kosten: Erwachsene CHF 5, Kinder CHF 3, Gruppen auf Anfrage