Winter

Kunsteisbahn

58,0 x 28,0 m

Eishockey, Eislauf, Eiskunstlauf, Curling

Ab Anfangs Oktober muss der im Sommer genutzte polysportive Hartplatz den Vorbereitungsarbeiten für die Kunsteisbahn weichen. Die Kunsteisbahn steht – sofern die Witterung dies zulässt - von Ende Oktober bis Mitte März in Betrieb. Solange das Natureis nicht benutzt werden kann teilen sich tagsüber von 10.00 bis 16.00 Uhr Eislauf und „Chnebla“ je zur Hälfte das Eisfeld. Der Eislauf während dieser Zeit wird Gästen und Einheimischen kostenlos angeboten und auch die Lernhilfen in Form putziger Eisbären können genutzt werden. Abends wird die Kunsteisbahn hauptsächlich für Eishockeytrainings gebucht und ein Mal pro Woche für Curling aufbereitet. Im Falle spezieller Veranstaltungen kann es sein, dass der öffentliche Eislauf und „Chnebla“ nicht statt finden können, da Turniere und Spiele Vorrang geniessen. Kontaktieren Sie hierzu unseren Belegungsplan.

Öffnungszeiten Betriebsbüro und Schlittschuhvermietung:

Montag bis Freitag 10.00-12.00 Uhr 13.30-16.00 Uhr
Samstag und Sonntag   10.00-16.00 Uhr

Kosten Schlittschuhvermietung:

Erwachsene CHF 8.00
Kinder bis 18 Jahre CHF 3.00
Eishockeystöcke CHF 2.00

Reservation/Preise

Termine für Trainings, Eislaufen und Curling können je nach freien Zeitfenstern gebucht werden und sind kostenpflichtig. Die PROMULINS Arena verfügt über einen Garderobentrakt mit 4 Garderoben à je 42 m², wobei 2 Garderoben auf denselben Duschbereich mit 8 Duschplätzen zugreifen. Damit besteht die Möglichkeit 2 Garderoben für ein Team miteinander zu verbinden oder Zeitversetzt bis zu 4 Mannschaften unterzubringen.

Kosten Kunsteisbahn: CHF 120 / Stunde (Die Eisreinigung für nachfolgende Reservationen ist Bestandteil der gebuchten Stunde. Nettonutzungszeit 50 Minuten)

Natureisbahn

Eislauf, Curling, Eisstockschiessen, optional Bob- und Skeletonanschub

Der FIFA konforme Kunstrasenfussballplatz überwintert unter einer ca. 10 cm dicken Eisschicht und wird zur Natureisbahn. Je nach Witterung ist die Natureisbahn von Weihnachten bis Ende Februar geöffnet und bietet mit seiner grosszügigen Ausdehnung die Möglichkeit Curling- und Eisstockrinks und ein Eisfeld für den Eislauf unterzubringen. Je nach Nachfrage kann sogar eine Spur gezogen werden, dass Bob- und Skeleton Anschubtrainings möglich sind. Der öffentliche Eislauf wird Einheimischen und Gästen kostenlos von 10 bis 16 Uhr angeboten und die Lernhilfen in Form putziger Eisbären können benutzt werden. Bei eisigen Temperaturen kann der Schuhwechsel in der geheizten Garderobe 1 erfolgen, in der Wertsachen in Einzel abschliessbaren Fächern eingeschlossen werden können (ein 2 Franken Stück, das retourniert wird ist für die Benutzung notwendig). 

Öffnungszeiten Betriebsbüro und Schlittschuhvermietung:

Von Mitte Dezember bis Ende Februar

Montag bis Freitag 10.00-12.00 Uhr 13.30-16.00 Uhr
Samstag und Sonntag   10.00-16.00 Uhr

Kosten Schlittschuhvermietung:

Erwachsene CHF 8.00
Kinder bis 18 Jahre CHF 3.00
Eishockeystöcke CHF 2.00

Reservation

Curlingrinks und Eisstockschiessen können reserviert werden und sind kostenpflichtig. Anfragen richten Sie bitte direkt an die Betriebsleitung.

Kosten Curlingrink: CHF 40 / Stunde (auf der Kunsteisbahn wird ein Mindestansatz von CHF 120 / Stunde für 1 bis 3 Rinks erhoben, zusätzliche Rinks 4 bis 6 werden mit CHF 40 / Stunde und Rink aufgerechnet; Natureis: Einzelrinks à CHF 40 / Stunde buchbar)

Kosten Eisstockschiessen: CHF 40 / Stunde

Kosten Instruktor Curling, Eisstockschiessen: CHF 60 / Stunde